31. Oktober 2012

ZVOS Zukunftstage: Anmeldung noch möglich

Die ZVOS Zukunftstage am 21./22.11.2012 in Berlin rücken näher. Wie der ZVOS mitteilt, wird die Veranstaltung sehr gut angenommen. Anmeldungen sind jedoch noch möglich. Mit vielfältigen Vorträgen sollen die Zukunftsmöglichkeiten der Orthopädieschuhtechnik – mit hoher praktischer Relevanz für jeden einzelnen Betrieb – beleuchtet werden. Für die Teilnahme werden Fortbildungspunkte von ZVOS und AGOS vergeben.

Das zweitägige Fachprogramm wird durch eine spannende Podiumsdiskussion und eine informative Fachbesichtigung ergänzt. Podiumsgäste sind unter anderem:

Gernot Kiefer, Vorstand GKV-Spitzenverband; Vertreter des GKVSpitzenverbandes im Gemeinsamen Bundesausschuss

Dr. med. Dr. h.c. Michael Gabel, Facharzt für Orthopädie, Rheumatologie; OST-Ausbildung;Sektionsleiter der Sektion Fuß und Sprunggelenk einer Orthopädischen Klinik, Interdisziplinärer Arbeitskreis Diabetischer Fuß Baden-Württemberg

Holger Schwannecke, Generalsekretär Zentralverband des Deutschen Handwerks

Fortbildungspunkte:

Tag 1 Fachprogramm: 11 ZVOS-Punkte/10 AGOS-Punkte

Tag 1 Podiumsdiskussion: 2 ZVOS-Punkte

Tag 2 Fachprogramm: 8 ZVOS-Punkte / 8 AGOS-Punkte

 

Zu Programm und Anmeldeunterlagen

 

Kontakt:

Zentralverband Orthopädieschuhtechnik ZVOS

Ricklinger Stadtweg 92

30459 Hannover

Tel.: 0511-543980-80