07. November 2012

GKV-Trendbarometer: Bemerkenswertes drittes Quartal

Trendbarometer_3_2012 ostechnik.de - GKV-Trendbarometer: Bemerkenswertes drittes Quartal

Für die orthopädieschuhtechnischen Betriebe ist das dritte Quartal des Jahres 2012 positiv verlaufen. Dies ergab das GKV-Trendbarometer der Opta data Abrechnungs GmbH Essen. Im Berichtszeitraum steigen die Werte „Gesamtumsatz“ und „Verordnungswert“ klar an, die durchschnittliche „Verordnungsanzahl“ sinkt dagegen leicht ab. Dies ist angesichts der traditionell schlechteren ungeraden Quartale bemerkenswert.

Dass zeigt auch der Vergleich mit dem Vorjahresquartal 2011 deutlich (links in der Grafik). Der „Gesamtumsatz“ verzeichnet ein Plus von 5,9 Punkten, die „Verordnungsanzahl“ steigert sich um 6,4 Punkte (Index 100 = 2006). Der durchschnittlichen Wert einer Verordnung im direkten Jahresvergleich der Quartale stagniert. In das GKV-Trendbarometer der opta data Abrechnungs GmbH, Essen, fließen Daten von ca. 700 orthopädieschuhtechnischen Betrieben ein.