14. Dezember 2012

Gesellschaft für Fußchirurgie (GFFC): Neuer Vorstand

Der Vorstand der GFFC (v. l.): Kassenwart PD Dr. Thomas Mückley (Coburg), 1. GFFC-Vorsitzender Prof. Dr. Markus Walther (München), 2. Vorsitzende Dr. Mellany Galla (Hildesheim), Schriftführer Dr. Johannes Beike ((Rheinbach) und GFFC-Generalsekretär Dr. Hartmut Stinus (Northeim).

Prof. Dr. Markus Walther ist zum neuen 1. Vorsitzenden der Gesellschaft für Fußchirurgie e. V. (GFFC)  gewählt worden. Auf der Mitgliederversammlung der GFFC in München wurde er einstimmig zum Nachfolger von Dr. Angela Simon bestimmt, die die GFFC in den vergangenen zwei Jahren geführt und nun nicht mehr kandidiert hatte.

Prof. Dr. med. Markus Walther ist Chefarzt der Abteilung für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie der Orthopädischen Klinik München-Harlaching und Ärztlicher Direktor der Klinik. Er lehrt Orthopädie und Traumatologie von Fuß und Sprunggelenk an der Universität Würzburg. Zur 2. Vorsitzenden wurde Dr. Mellany Galla ebenfalls einstimmig gewählt. Die 38-Jährige ist seit 2009 niedergelassene Orthopädin und Unfallchirurgin in der Tagesklinik Chirurgie im Medicinum in Hildesheim. Darüber hinaus ist sie anerkannte Instruktorin der Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA).