16. Januar 2013

Unternehmerfrau im Handwerk 2013 gesucht

Um die Leistungen aller Frauen im Handwerk zu würdigen und einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen, schreibt handwerk magazin in diesem Jahr wieder den Wettbewerb „Unternehmerfrau im Handwerk 2013“ aus.  Bewerben können sich Handwerksmeisterinnen, Mitgeschäftsführerinnen und erstmals auch mitarbeitende Ehefrauen.

Der Preis wird zum ersten Mal in zwei Kategorien verliehen: für selbständige Unternehmerinnen und mitarbeitende Unternehmerfrauen im Handwerk. Die Kandidatinnen können sich selbst bewerben oder von ihrer Familie, der Belegschaft oder einer Organisation vorgeschlagen werden. Voraussetzung ist, dass der Betrieb, in dem die Unternehmerfrau arbeitet oder den sie leitet, mindestens fünf Jahre am Markt besteht.

Die beiden Siegerinnen erhalten jeweils eine Urkunde und 2500 Euro Preisgeld. Einsendeschluss ist der 30. April 2013.

Bewerben können sich alle Frauen, die sich in Handwerksbetrieben und für den Wirtschaftszweig Handwerk engagieren. Eine unabhängige Jury wertet dann die eingereichten Bewerbungen aus. Die Preisverleihung findet am 19. Oktober 2013 auf dem Bundeskongress der Unternehmerfrauen im Handwerk statt.

Weitere Infos und Bewerbungsbögen unter

www.handwerk-magazin.de