23. April 2013

Unternehmerfrau im Handwerk 2013: Jetzt noch bewerben

Erfolg, Mut und Leistungen der Unternehmerfrauen im Handwerk werden 2013 wieder ausgezeichnet. Dazu hat das „handwerk magazin“ zum 24. Mal den Wettbewerb „Die Unternehmerfrau im Handwerk“ ausgeschrieben. Die Siegerinnen erhalten jeweils ein Preisgeld von 2500 Euro.

Erstmals wird der Preis in zwei Kategorien verliehen: für mitarbeitende als auch selbständigen Frauen im Handwerk. Mit der Auszeichnung werden Frauen geehrt, die selbst Handwerksmeisterinnen oder gesellschaftsrechtlich Leiterin eines Handwerksunternehmens oder mitarbeitende und mit entscheidende Ehefrauen in Teilzeit- oder Vollzeitanstellung sind.

Unternehmerinnen oder mitarbeitende Ehefrauen können sich selbst bewerben oder sie werden von ihrer Familie, der Belegschaft oder einer Handwerksorganisation vorgeschlagen. Wichtige Voraussetzung für eine Bewerbung ist, dass der Betrieb, in dem die Unternehmerfrau arbeitet oder den sie leitet, seit mindestens fünf Jahren erfolgreich am Markt besteht.

Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 17. Mai 2013. Die Bewerbungsunterlagen können über die Redaktion ‚handwerk magazin‘, Rudolf-Diesel-Straße 1, 82166 Gräfelfing, per Telefon 089/89 82 61-0 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und im Internet unter www.handwerkmagazin.de/ufh.de abgerufen werden.