06. Mai 2013

Kinder als Türöffner

Am 3. Oktober 2013 veranstaltet die „Sendung mit der Maus“ erneut ihren bundesweiten „Türöffner-Tag“. Interessierte Betriuebe können sich noch anmelden.

"Türen auf für die Maus" heißt es deutschlandweit am 3. Oktober. Ziel des Tages ist es, Sachgeschichten live erleben, das heißt zu sehen, wie die Dinge des Alltags funktionieren oder hergestellt werden. Das können sich Kinder und Familien in zahlreichen Betrieben und Institutionen live anschauen.

Mit dabei ist auch Höller Orthopädie Schuhtechnik aus Leverkusen. In Gruppen von maximal 6 Personen werden die Kinder ab 5 Jahren Hinter die Kulissen geführt. Der Betrieb öffnet seine Werkstatt und die Kinder erfahren hier alles über Füße, was sie wissen möchten: Wie funktionierten unsere Füße eigentlich? Wie werden Schuhe gemacht? Warum tragen einige Menschen Einlagen? Wie kann man Schuhe reparieren? Was machen Menschen, die nicht gut laufen können? Und wer du möchte, kann seine Füße auch scannen lassen.

Wer sich in seiner Region präsentieren will, kann eine eigene Aktivität auf der Veranstaltungs-Deutschlandkarte eintragen lassen.

Weitere Informationen: www.wdrmaus.de/enteseite/tuerenauf