26. März 2014

ZVOS-Wettbewerb "KinderschuhTRAUM" gestartet

Für den aktuellen Schuh-Wettbewerb des Zentralverband Orthopädieschuhtechnik (ZVOS) können ab sofort Modelle eingereicht werden. Diesmal lautet das Thema "KinderschuhTRAUM". Die Gewinner werden auf der OT World, die vom 13. – 16. Mai 2014 in Leipzig stattfindet, von einer Jury ermittelt und ausgezeichnet.

Ziel des Wettbewerbs ist, fantasievolle und kindgerechte orthopädische oder zugerichtete Kinderschuhe der Öffentlichkeit vorzustellen. Denn Schuhe – gerade orthopädische Schuhe – sollen Kindern Spaß machen. Kinder sollten dazu angeregt werden, diese Schuhe auch wirklich tragen zu wollen. Gezeigt werden soll, dass ein modisches und kindgerechtes Ausssehen eines orthopädischen Schuhes ein wichtiger Aspekt ist, um Kinder Teil der Gemeinschaft sein zu lassen - und dass Teilhabe nicht zuletzt durch Orthopädieschuhtechnik ermöglicht wird.

Die vergangenen Maßschuhwettbewerbe haben gezeigt, dass über die Gewinner in der Presse gerne berichtet wird - nicht nur in der Fachzeitschrift "Orthopädieschuhtechnik", sondern auch in der regionalen und überregionalen Publikumspresse. Außerdem warten auf die Gewinner folgende Preise:

1.  Preis Einladung zum Parlamentarischen Abend des ZVOS in Berlin plus Hotel und DB-Ticket

2.  Preis Einladung zum Parlamentarischen Abend des ZVOS in Berlin plus DB-Ticket

Teilnehmen kann wieder jeder – vom Auszubildenden bis zum Meister. Es kann ein einzelner Schuh oder ein Paar eingereicht werden. Auch mehrere Schuhe eines Teilnehmers können in den Wettbewerb gegeben werden.

Einsendeschluss ist der 25. April 2014. Und: Wer seinen Schuh erst am frühen Morgen des ersten Messetages mitbringen möchte, muss dies bitte vorab bis zum Einsendeschluss dem ZVOS mitgeteilt haben.

Um die Planung des Messestandes zu erleichtern, bittet der ZVOS um möglichst frühe Vorabmitteilung der Teilnahme.

Einsendung der Modelle an:

Zentralverband Orthopädieschuhtechnik
Ricklinger Stadtweg 92
30459 Hannover