13. August 2014

TV-Spot des Handwerks startet am 23. August

Am Samstag, dem 23. August um 19.25 Uhr feiert der neue Kampagnenspot des Handwerks seine TV-Premiere in der Werbepause der ARD-Sportschau. Hier wird er in einer 40-Sekunden-Version ausgestrahlt. Im TV wird er auf verschiedenen jugendaffinen Kanälen bis zum Tag des Handwerks zu sehen sein. Auf einigen regionalen Kinoleinwänden und auf wird der Spot währenddessen in einer 60-Sekunden-Langfassung präsentiert.

Am Tag der ersten Ausstrahlung wird der TV-Spot bereits ab 12.00 Uhr auf www.kampagnenmaterial.handwerk.de in der Rubrik „Audio/Video“ zum Herunterladen bereit stehen. Wie in den vergangenen Jahren, werden die Dateien als mp4-Format in unterschiedlichen Fassungen zur Verfügung gestellt und sind von dort mit einer Standard-Internetverbindung problemlos downloadbar.

Zur selben Zeit wird der TV-Spot im YouTube-Kanal des Handwerks zur Ansicht zu finden sein. Der Making-of-Film zeigt Ausschnitte, Hintergründe und spannende Szenen der Drehtage in Berlin. Der Film wird parallel zu Schaltung des TV-Spots des Handwerks zu sehen sein. Das YouTube-Video darf dann ab 23. August in Websites, Facebook-Seiten und eigenen YouTube-Kanälen eingebunden werden. Infos zur Einbindung werden von der Handwerkskampagne rechtzeitig bereit gestellt.