05. September 2014

1. Sabu Kinderschuh-Symposium in Graz

Unter dem Generalthema „Chancen erkennen. Verantwortung übernehmen“ sprechen beim 1. Sabu Kinderschuh-Symposium am 16./17. Oktober 2014 hochkarätige Referenten über den Kinderschuhmarkt.

Der Verkauf von Kinderschuhen erfordert einerseits ein hohes Maß an Verantwortung für den Fachhandel und bietet andererseits auch beste Chancen zur Profilierung und Zukunftssicherung. Das erste Sabu-Kinderschuh-Symposium gibt einen umfassenden Überblick über Markt und Hintergründe. Dabei werden so spannende Themen wie z.B. „Von der Design-Idee zur Produktion“, „Kinderschuhe – ein Markt im Wandel“, eine kleine Kinderschuh-Leistenkunde, „Fußgesundheit und Anatomie der Kinderfüße“ und “Kinderschuhe heute“ besprochen. Darüber hinaus können die Teilnehmer bei Legero Superfit die Entwicklung von Kinderschuhen hautnah erleben und einen ersten Blick auf die Prototypen H/W 2015 werfen. 
 
Die Veranstaltung bietet über die Vorträge hinaus viel Raum für einen angeregten Gedanken- und Meinungsaustausch. So geben zwei erfolgreiche Kinderschuh-Händlerinnen Einblicke in ihre Erfolgskonzepte, frei nach dem Motto „Erfolg kommt dann, wenn man etwas dafür tut.“
 
Die Teilnahmegebühr beträgt 222 Euro zuzgl. MwSt. pro Teilnehmer im Einzelzimmer. Für einen zweiten Teilnehmer (im Doppelzimmer) reduziert sich die Teilnahmegebühr auf 100 Euro.
 
Ralph Hanus: „Unser 1. Kinderschuh-Symposium ist der Treffpunkt für Kinderschuh-Spezialisten und solche, die es werden wollen. Selbstverständlich sind Gäste jederzeit willkommen.“

Anmeldung und weitere Informationen bei

Carola Weinmann
Tel. 07131 9737-461
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!