30. September 2014

Ausstellung zum Jubiläum des „Sportivationstags“

Erffnung Fotoausstellung.doc ostechnik.de - Ausstellung zum Jubiläum des „Sportivationstags“

Sein zehntes Jubiläum feiert der „Sportivationstag“ Hannover – ein Sportfest für Kinder und Jugendliche mit einer geistigen Behinderung – mit einer Fotoausstellung. Diese wird bis zum 8. Oktober 2014 täglich von 14 bis 18 Uhr in der Galerie Luise geöffnet sein.

Bei der Ausstellungseröffnung war die Atmosphäre fröhlich. Mit launigen Worten begrüßte Moderator Christoph Dannowski gemeinsam mit den Gastgebern Hannes Hellmann vom Behinderten-Sportverband Niedersachsen und Claus Angerer, Centermanager der Galerie Luise, zahlreiche Ehrengäste bei der Eröffnung der Fotoausstellung „10 Jahre Sportivationstag Hannover“ mit Werken vom Team Ulrich zur Nieden.

Sozialministerin Cornelia Rundt, Regionspräsident Hauke Jagau und Bürgermeisterin Regine Kramarek waren begeistert von der Fotodokumentation der Veranstaltungsreihe aus den vergangenen zehn Jahren. Die geladenen Gäste aus Politik und Wirtschaft waren ebenso beeindruckt von den Schilderungen der Organisatoren und Ehrenamtlichen, die von ihren Erlebnissen bei diesem besonderen Sportfest für Kinder und Jugendliche mit einer geistigen Behinderung berichteten. Ulli zur Nieden machte schließlich kein Hehl daraus, dass er beim „Sportivationstag“ den gleichen Ehrgeiz hat, das perfekte Bild abzuliefern wie bei einem Bundesligaspiel von Hannover 96.

Ausstellungsflyer