25. Februar 2015

Gesellen-Freisprechung in Hessen

Landesinnung Hessen für Orthopädie-Schuhtechnik: Am Samstag, 31. Januar 2015, stand das Ergebnis der Gesellen-Abschlussprüfung in Hessen fest. Nach Bekanntgabe und Besprechung der Prüfungsergebnisse mit den einzelnen Teilnehmern fand im feierlichen Rahmen die Freisprechung statt.

Die Landesinnung Hessen für Orthopädie-Schuhtechnik gratuliert ganz herzlich den neuen Gesellen und den Ausbildungsbetrieben für ihre hervorragenden Leistungen: Kim Dominik Fenzl (Orthopädie-Schuhtechnik Rolf Schmidt, Rüsselsheim), Dorothea Hinz (Markus Vieth Orthopädie-Schuhtechnik, Volkmarsen), Pascal Jagomast (Sanitätshaus & OST Becker, Wiesbaden), Thomas Malinowski (Johann Herges GmbH, Saarbrücken), Marina Matzon (Orthopädieschuhtechnik Friedemann Gilbert, Wetzlar), Patrick Müller (Matthias Hartmann Orthopädie + Sport GmbH, Dillenburg), Alexander Peters (Orthopädieschuhmachermeister Thomas Kappel, Völklingen), Sebastian Quack (Footpower Gießen GmbH), Magnus Reulbach (Beck-Orthopädie, Analyse, Schuhe u. Sport, Hilders), Felix Schäfer (Orthopädie-Schuhtechnik Wohn, Mainz), Ronja Scheurer (Orthopädie-Schuhtechnik Fichtner, Vöhl), Stefan Schmidt (Orthopädieschuhtechnik Keller, Grünberg), Laura-Angela Scholl (Willi Mander GmbH Orthopädieschuhtechnik, Gudensberg), Lucas Jonathan (Schuster Rosario Scivoli Orthopädie-Schuhmacher, Saarbrücken), Eduard Schwarz (Rudolf Bischoff Orthopädie-Schuhtechnik, Fränkisch-Crumbach), Ricardo Skrobek (Möllinger Fußbewußtsein e. K., Michelstadt), Alexander Thyen (Orthopädie Schuhtechnik Riedel, Frankfurt), Vanessa Volkwein (Böttcher Fuß und Schuh, Bad Wildungen), Sergej Zimmermann (Orthopädie-Podologie Hornung, Dillenburg).