14. Juli 2015

4. ZVOS-Wettbewerb mit dem Thema "Peroneus-Lähmung" gestartet

Anlässlich der Messe ORTHOPÄDIE SCHUH TECHNIK vom 23. bis 24. Oktober 2015 in Köln hat der Zentralverband Orthopädieschuhtechnik (ZVOS) erneut einen Schuhwettbewerb gestartet. Ausgezeichnet wird die überzeugendste Versorgung einer Peroneus-Lähmung.

Sei es eine Fußheberschwäche durch Schlaganfall, Bandscheibenvorfall oder Multiple Sklerose – der oft noch relativ junge Patient mit Peroneus-Lähmung will gut und ansprechend versorgt sein. Unter dem Titel "erHEBEND" wird daher die fachlich überzeugendste und optisch ansprechendste schuhorthopädische Versorgung gesucht.

Vergeben werden folgende Preise:

1. Preis Eintrittskarte ZVOS-Zukunftstage 2016 plus Übernachtung
2. Preis Eintrittskarte ZVOS Zukunftstage 2016

Es kann auch eine bereits an einen Patienten abgegebene Versorgung eingereicht werden. Wie immer können ein einzelner Schuh oder ein Schuhpaar  „ins Rennen gehen“. Es können alle mitmachen – vom Azubi bis zum Meister.  Die Auszeichnung erfolgt auf der Messe ORTHOPÄDIE SCHUH TECHNIK in Köln.

Aus organisatorischen Gründen wird um die Vorab-Ankündigung der Teilnahme gebeten.

Die Wettbewerbs-Schuhe senden Sie bitte an den

Zentralverband Orthopädieschuhtechnik
Stichwort: „erHEBEND“
Ricklinger Stadtweg 92
30459 Hannover

Einsendeschluss ist der 08.10.2015. Bei Vorankündigung der Teilnahme ist die persönliche Abgabe am frühen Messemorgen des 23.10.2015 (bis 10:00 Uhr) auf dem ZVOS-Messestand möglich.

Weitere Infos unter
Tel. 05 11/ 54 39 80 80
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!