14. Juli 2015

Sabu veranstaltet erstes Laufgut-Zukunftsforum

Die SABU Schuh & Marketing GmbH veranstaltet am 4. und 5. September ihr erstes Laufgut Zukunftsforum im Rahmen der Warsteiner Internationalen Montgolfiade 2015. Auch interessierte Gäste sind willkommen.

Die SABU-Konzeption rund um gesunde Schuhe und Füße wird mittlerweile bei über 40 Schuhhändlern mit Erfolg eingesetzt. Nun ist das erste Laufgut ZukunftsForum 3D für Konzept-Teilnehmer und Interessenten für den 4. und 5. September in Lippstadt geplant. Zu Gast ist man dort bei „Laufgut Sprenger“, dem ersten und größten aller „Laufgut“-Konzept-Stores. Die Grundidee der Konzeption wurde gemeinsam von Torsten Sprenger und seiner Schwester Susanne Köhler entwickelt und in Lippstadt gemeinsam mit Ulrich Zahn umgesetzt.

Einen Kernpunkt des „ZukunftsForums 3D“ wird der Bereich der Messtechnik in 2D und – neu – in 3D einnehmen, die das Bindeglied zwischen Orthopädieschuhtechnik und Handel darstellt. Praxisbeispiele aus dem Handel zeigen den Einsatz der Mess- und Beratungsstation auch als Marketing-Instrument. Bei der Besichtigung von „Laufgut Sprenger“ in Lippstadt stellt Torsten Sprenger die verschiedenen Messtechniken Live vor und erläutert dabei das Ineinandergreifen von Sortimentspolitik, Verkaufsstrategien und Marketing. Zum Abschluss wird Kay Wegerhoff, Konzeptionsleiter „Laufgut“ bei der SABU Schuh & Marketing GmbH, einen Ausblick auf aktuelle Entwicklungen und neue Ideen geben.

Die Teilnehmer des Laufgut ZukunftsForums 3D sind außerdem Gast im VIP-Club bei der „Warsteiner Internationalen Montgolfiade 2015“ mit Ballonbesichtigungen, Technikinformationen, Massenstart, Feuerwerk, NightGlow und umfangreichen Catering.

Unter allen am Laufgut ZukunftsForum 3D teilnehmenden Firmen werden Mitfahrten im Heißluft-Ballon und Laufgut-Events mit Beratungsstation im eigenen Geschäft verlost.

Anmeldungen bzw. weitere Informationen:

Carola Weinmann
Tel. 0 71 31/97 37-461
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.