02. September 2015

Wie entstehen Stürze und was können wir dagegen tun?

Foto: pixabay.com
Foto: pixabay.com

Praktische Antworten gibt Rainer Beurskens am 23. Oktober in Köln im Seminar „Sturzprävention im Alter“. Da es in unserer Gesellschaft immer mehr ältere Menschen gibt, steigt auch die Zahl der sturzbedingten Verletzungen. Gründe für Stürze sind vielfältig: glatte Böden oder Treppen, nachlassende Muskelkraft oder Einschränkungen in der Gleichgewichtsfähigkeit sind nur einige Beispiele. Im Seminarbeitrag gehen die Teilnehmer gemeinsam auf Ursachensuche und lernen, wie mit gezielten Trainingsinterventionen den Risikofaktoren entgegen gewirkt werden kann.

Jetzt anmelden unter www.ost-messe.de/seminare