15. September 2014

Fortbildung zur Risikogruppe VII

Die AG Fuß in der ADE – Diabetes Fußnetz Südwest lädt zu einer Fortbildung mit dem Schwerpunkt "Versorgung der Risikoklasse VII" ein. Eingeladen sind Ärzte, Orthopädieschuhmacher, Orthopädietechniker, Wundassistenten, Diabetesberater, Diabetesassistenten, Krankenschwestern und alle, die sich für das Diabetische Fußsyndrom interessieren.

Über das Thema "Risikogruppe VII: Vorstellung der Neubearbeitung mit praktischen Beispielen" referiert OSM Jürgen Stumpf. OSM Sigfried Kramp befasst sich mit der Frage: "Der Verbandschuh - ein alter Hut?"

Die Veranstaltung findet im Rahmen der vier Fortbildungsveranstaltungen der AG Fuß Rheinland-Pfalz/Saarland in der ADE – Diabetes Fußnetz Südwest statt und ist Teil des dortigen Zertifizierungskonzeptes für Ärzte und Orthopädischuhmacher. Auch Interessierte außerhalb des Fußnetzes sind willkommen.

Termin: Mittwoch, 30. September 2015, 16 bis 18 Uhr

Veranstaltungsort: Klinikum Worms