26. Oktober 2015

Wessels eröffnet auf 500 qm in Vreden

Georg Wessels mit (v.l.)Wilhelm Mörchen (2,21 m, Deutschland), Brahim Takioullah (2,46 m, Marokko), Rolf Mayr (2,23 m, Deutschland), Sultan Kösen (2,51 m, Türkei), Abdramane Dembele (2,32, Elfenbeinküste).

Am 15. Oktober feierte das auf Übergrößen spezialisierte Schuhhaus Georg Wessels in Vreden die Eröffnung eines neuen Ladenlokals mit über 500 qm Verkaufsfläche. „Der Umzug aus den alten Geschäftsräumen in der Innenstadt war nötig geworden, weil wir buchstäblich aus allen Nähten zu platzen drohten“, erläutert Inhaber Georg Wessels. Der Neubau in der Ausbachstraße ist durch acht Meter hohe Wände und mehr als drei Meter hohe Türen auf die Anforderungen großer Menschen zugeschnitten.

Eigene Parkplätze und die unmittelbare Nähe zur Fußgängerzone machen Wessels   zu   einem  Anziehungspunkt  für   Kunden   aus   nah   und   fern.  Weil  große Menschen häufig mit dem eigenen Wohnmobil anreisen, hat Georg Wessels sogar einige Stellplätze mit Strom- und Wasseranschluss eingerichtet.

Die Pläne für das behindertengerechte, Licht durchflutete Geschäftshaus sind im Rahmen eines Wettbewerbs unter Studenten der Fachhochschule Aachen entstanden. Eine Expertenjury hat die insgesamt elf Entwürfe bewertet; die Gestaltung erfolgte aus Kostengründen nach dem Vorschlag des zweiten Siegers. Gekauft hat Georg Wessels aber alle Entwürfe – „man kann nie wissen, wofür wir die vielen kreativen Ideen noch benötigen“, so der clevere Geschäftsmann.

Rund 500 qm Verkaufsfläche mit einem sich direkt anschließenden 450 qm großen, übersichtlichen Lager bieten jetzt ausreichend Platz für viele, vor allem viele große Schuhe. Damenschuhe werden bei Wessels ab Größe 42,5 angeboten – nach oben keine Grenzen; Herrenschuhe gibt es von Größe 47 bis 70. „Think   big“ lautet auch das Motto beim Ladenbau: auf speziellen Präsentern und Regalen begegnen die Schuhe den großen Kunden und Kundinnen auf Augenhöhe. Höhere Sessel und Stühle erleichtern die Anprobe. Gemütliche Wohnzimmer-Atmosphäre versprüht die Sitzecke mit TV. Hier läuft unter anderem der Videoclip zum Song „New Shoes“, den die britische Rockband Travis   Georg   Wessels   persönlich   gewidmet   hat.   Echte   Eyecatcher   sind   nicht   zuletzt die lebensgroßen   Fotos,   die   Georg   Wessels   mit   seinen   Freunden,   „Riesen“   aus   aller   Welt   als Dauerausstellung zeigen. Der Vredener unterstützt die häufig mittellosen, an Akromegalie leidenden Menschen seit vielen Jahren mit passenden Schuhen.  

Georg Wessels hat sich vor über 40 Jahren auf Übergrößen spezialisiert. Nachfolgeprobleme kennt der Schuhfachmann im Gegensatz zu vielen anderen Händlern nicht: Die 33-jährige Tochter José ist bereits seit einigen Jahren im Geschäft tätig und freut sich darauf, in den neuen Räumen noch mehr Menschen mit großen Füßen glücklich zu machen.