30. November -0001

Besuch beim Europaparlament

Die Landesberufsschule für Orthopädieschuhtechnik und Schuhmacher aus Travemünde besuchte auf Einladung des schleswig-holsteinischen Abgeordneten Reimer Böge das europäische Parlament in Straßburg. Der Besuch fand im Rahmen der jährlichen Studienfahrt am 6. Oktober 2015 statt.

Die 60 Auszubildenden im zweiten Lehrjahr konnten eine kontroverse Debatte zu den Themen VW-Skandal und Flüchtlingsproblematik verfolgen. Im Anschluss nahm sich Böge Zeit, mit der Gruppe sehr ausführlich aktuelle Themen zu diskutieren. Weitere Etappen der Studienfahrt führte zur traditionellen Bodenledergerberei Rendenbach nach Trier, zur Deutschen Schuhfachschule und zur Schuhfabrik Semler in Pirmasens.