10. Dezember 2015

Stinus Orthopädie: 110 Jahre Jubiläum und 300 Jahre Treue zum Unternehmen

Anlässlich des Firmenjubiläums wurden bei der Stinus Orthopädie und der Stinova GmbH auch langjährige Mitarbeiter geehrt, die zwischen zehn und 40 Jahren dem Unternehmen die Treue halten. Im Bürgersaal von Achern stellten sie sich mit der Familie Stinus, der Geschäftsleitung des Unternehmens und ZVOS-Präsident Werner Dierolf dem Fotografen. (Foto: Roland Spether)

Einen Handwerks- und Familienbetrieb über vier Generationen nicht nur zu erhalten, sondern immer weiter auszubauen und an die Anforderungen der Zeit anzupassen, ist heute schon fast eine Rarität. 1905 gründeten Martin und Maria Anna Stinus in Achern eine Werkstätte für feine Maßschuhe, entwickelte sich aber schon bald weiter hin zur orthopädischen Fußversorgung. Heute ist die Stinus Orthopädie in der Ortenauregion mit elf Niederlassungen und 70 Mitarbeitern im Bereich der Orthopädieschuhtechnik und der Orthopädie- und Rehatechnik vertreten.

Dass diese positive Entwicklung nicht ohne qualifizierte Mitarbeiter möglich ist, machte Dr. Hartmut Stinus bei der Betriebsfeier anlässlich des Jubiläums deutlich Er freute sich sehr, dass er Mitarbeiter der Stinus Orthopädie und auch der Stinova GmbH für ihre Treue zum Unternehmen auszeichnen konnten. Auf insgesamt 300 Jahre Betriebszugehörigkeit kamen die 13 Mitarbeiter, die teilweise schon 40 Jahre bei Stinus beschäftigt sind.

„Wer gut geht, dem geht es gut“. Diese Maxime ziehe sich wie ein roter Faden durch die Firmengeschichte, sagte Seniorchef Siegfried Stinus, der mit seiner Frau Doris von 1970 bis 2000 das Unternehmen leitete und wesentlich ausbaute. Die Verbindung aus Tradition und Innovation habe zum Erfolg geführt, sagte Siegfried Stinus bei der Jubiläumsfeier im Bürgersaal in Achern. Man sei immer dem technischen Fortschritt, aber auch der handwerklichen Tradition verpflichtet gewesen.

Siegfried und Doris Stinus gründeten vor fast 50 Jahren auch die Stinova GmbH, die heute international im Bereich Inneneinrichtung tätig ist. In der Orthopädieschuhtechnik steht Stinova, die heute von ihrer Tochter Sabine Stinus-Sandhacker mit Ihrem Mann Jörg Sandhacker geleitet wird, für hochwertige und funktionelle Laden- und Werkstatteinrichtungen.

Zum 110-jährigen Jubiläum hatte Dr. Hartmut Stinus auch Weltmeister und Olympiasieger nach Achern eingeladen. Seit über 20 Jahren ist der gelernte Orthopädieschuhmacher und Facharzt für Orthopädie Mannschaftsarzt der Ski-Alpin-Sportler im Deutschen Behindertensportverband. Bei der Feier in Achern konnte er Andrea Rothfuß, Lena Forster, Georg Kreiter und Thomas Nolte begrüßen, die sich ins Goldene Buch der Stadt Achern eintrugen und sich anlässlich des Firmenjubiläums über eine ansehnliche Spende für die weitere sportliche Arbeit freuen durften.