07. Januar 2016

Handwerksbriefmarke mit neuem Portowert erhältlich

Bereits über 12.000 Besteller haben seit Angebotsstart im März 2015 Handwerksbriefmarken geordert und zeigen so mit jeder Postsendung, dass sie Teil der Wirtschaftsmacht von nebenan sind. Ab sofort sind die Marken auch mit dem ab 1. Januar 2016 gültigen neuen Portowert von 70 Cent für den Standardbrief bestellbar.

Als Motive stehen neben dem Kampagnenlogo weiterhin die beiden Claims „Wir sind Handwerker. Wir <können das“ sowie das Jahresmotto für 2015 „Leidenschaft ist das beste Werkzeug“ in verschiedenen farblichen Designs zur Auswahl und können im Werbemittelportal der Handwerkskampagne, www.werbemittel.handwerk.de oder direkt unter www.handwerksmarke.de bestellt werden.

Die Mindestbestellmenge liegt bei 20 Stück, das entspricht einem Bogen. Die Marken können versandkostenfrei und zum reinen Portowert geordert werden.<