17. Februar 2016

Feierliche Freisprechung in Hannover

Alice-Salomon-Schule Hannover: Zur Verabschiedung der Gesellen 2016 fanden sich auch in diesem Jahr besonders glückliche Orthopädieschuhmacherinnen und Orthopädieschuhmacher mit zahlreichen Angehörigen zu einer dem Anlass entsprechenden Feierlichkeit zusammen.

Nach einigen einführenden Worten des Innungsobermeisters Dirk Genger wurden alle Auszubildenden gemäß der traditionellen Bedeutung vom Obermeister freigesprochen und als neue Gesellen in die Arbeitswelt entlassen. Alle nun ehemaligen Auszubildenden bestanden in diesem Jahr die Prüfung mit überwiegend guten Ergebnissen und haben damit gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Das Team der Alice-Salomon-Schule wünscht ihnen alles Gute für ihren weiteren privaten und vor allem beruflichen Lebensweg.