02. März 2016

Aufklärungsinitiative zur diabetischen Neuropathie tourt auch 2016

Auch in diesem Jahr setzt die Aufklärungsinitiative zur diabetischen Neuropathie „Diabetes! Hören Sie auf Ihre Füße?“ ihre erfolgreiche Aktions- und Informationstour durch Deutschland fort. Menschen mit Diabetes und Interessierte können sich am Aktionsstand der Initiative über die diabetische Neuropathie informieren und sich diesbezüglich untersuchen lassen.

Die Aufklärungsinitiative „Diabetes! Hören Sie auf Ihre Füße?“ zum Ziel gesetzt, Prävention und Früherkennung der diabetischen Neuropathie zu fördern. Mit ihrem Aktions- und Informationsstand kommt sie daher im Frühjahr 2016 auf folgende Gesundheitsmessen:

  • Duisburg, Sa. 12. + So. 13. März, Vivare Gesundheits.Messe.Ruhr, CityPalais
  • München, Fr.  8.So. 10. April, Die 66, MOC Veranstaltungscenter München
  • Dresden, Sa. 23. April, Vita Grande, ICC Dresden

Besucher können am Stand der Initiative auf einem einzigartigen Barfuß-Parcours ihr Gespür in den Füßen  testen.  Durch  kostenlose  Fuß-Untersuchungen  können  Podologen  vor  Ort  feststellen,  ob Anzeichen  für  eine  Neuropathie  bestehen.  Eine  Messung  des  HbA 1c -Wertes  gibt  Aufschluss,  ob möglicherweise  ein  unerkannter  Diabetes  oder  ein  erhöhtes  Diabetes-Risiko  vorliegt.  Bei interessanten  Vorträgen  erfahren  Besucher  Wissenswertes  über  die  diabetische  Neuropathie  und erhalten  wichtige  Tipps  zur  Fußgesundheit.  Individuelle  Beratungsgespräche  bieten  Menschen  mit Diabetes, ihren Angehörigen und Interessierten Antworten auf ihre Fragen.