16. März 2016

Freisprechung in Hessen

Am 30. Januar 2016  fand im Rahmen einer kleiner Feier die Freisprechung der Gesellen der Winterprüfung 2015/2016 statt. Die Landesinnung Hessen für Orthopädie-Schuhtechnik gratuliert folgenden Prüflingen:

Jonas Beyer,  Ausbildungsbetrieb  Schuh-Beyer GmbH in Königstein, Theresa Buchmann, Ausbildungsbetrieb Jasmin Krammig in Seligenstadt, Anna Heuel, Footpower GmbH in Gießen, Christian Hinz, Ausbildungsbetrieb Vital-Zentrum  Ruppert in Schlüchtern, Janik Kiefer, Eschbach Orthopädie-Schuhtechnik in Hünfeld, Marius Knichelmann, Ludwig Orthopädie-Schuhtechnik in Frankfurt, Clarissa Lotter, Ausbildungsbetrieb Gans Gesunde Schuhe in Hofgeismar, Jakob Pilgrim, Ausbildungsbetrieb Sanitätshaus Kaphingst GmbH in Lahntal, Mona Schmoll, Willi Mander GmbH in Gudensberg, Anna Stoppel,  Zender  GmbH in Saarbrücken und Mohammad Tawakoli, Ausbildungsbetrieb Schuh-Schmitt in Bad Vilbel.

Als bester Prüfling der Landesinnung Hessen für Orthopädie Schuhtechnik bekam Marius Knichelmann ein Präsent überreicht. Clarissa Lotter aus Hofgeismar brachte mit ihrem phantasievollen und „stylischen“ Gesellenstück Farbe ins Spiel und erzielte damit die beste Leistung im Wettbewerb „Gute Form“. Auch sie wurde von  der Landesinnung Hessen für Orthopädie-Schuhtechnik besonders geehrt.