11. Mai 2016

AZH: Platz 1 für Kundenorientierung

Die Geschäftsführung der azh, Susanne Hausmann (li.) und Victor J. Castro (re.), sowie Ina Hertzsch, Leiterin der Kundenbetreuung, freuen sich über die Auszeichnung zum Gesamtsieger und den Sonderpreis im Wettbewerb Top Service Deutschland 2016.

Der Wettbewerb Top Service Deutschland 2016 hat einen Sieger: die azh GmbH aus Aschheim bei München. Zusätzlich wurde das Unternehmen mit dem Sonderpreis für Gesundheitsdienstleister ausgezeichnet.

Die Auszeichnungen nahm das Team der azh am 28. April aus den Händen von Kai Riedel, Geschäftsführer des Marktforschungsunternehmens ServiceRating GmbH, entgegen. „Die doppelte Ehrung ist für uns Kompetenzbeweis und Motivation zugleich. Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Kunden die Zusammenarbeit mit uns so sehr schätzen“, so Ina Hertzsch, Leiterin der Kundenbetreuung, im Rahmen der Preisverleihung in Düsseldorf.

Über die Ergebnisse des Wettbewerbs entschied ein Bewertungsmodell, das bei den Kunden zahlreiche Serviceparameter abfragte. Besonders gute Noten konnte die azh bei der konstant hohen Servicequalität, dem Kundenservice und der Kundenzufriedenheit erzielen. Auch die Freundlichkeit, Kompetenz und Verlässlichkeit der Mitarbeiter wurde auf Kundenseite hervorgehoben. Positives Feedback gab es zudem für die reibungslose Bearbeitung von Kundenanliegen, die Fairness und Transparenz bei Prozessen und Preisen.