03. August 2016

Eugen Pfistner in Ruhestand verabschiedet

Eugen_Pfistner_klein ostechnik.de - Eugen Pfistner in Ruhestand verabschiedet
Eugen Pfistner. Foto: Solidus

Im Rahmen der GDS wurde am 27. Juli der langjährige Solidus-Prokurist Eugen Pfistner in den wohl verdienten Ruhestand verabschiedet. Zu der Abschiedsfeier ins Düsseldorfer Brauhaus Uerige waren zahlreiche Freunde, Kollegen und Wegbegleiter des Schuhfachmanns gekommen.

Eugen Pfistner hat 31 Jahre die Geschicke von Solidus begleitet. Der gelernte Schuhkaufmann, der sich vor seiner Karriere in der Schuhbranche zu einer Lehre als Maler entschieden hatte, war zunächst beratend im Marketing, später dann als Handelsvertreter und seit 1998 als Prokurist und Leiter Vertrieb/Marketing für den Komfortschuhhersteller aus Tuttlingen bis 2013 tätig. Seit der Übernahme durch die Berkemann-Gruppe im Jahr 2010 übernahm Eugen Pfistner auch die Leitung des Bereichs Produkt-Management.

Mit Eugen Pfistner, der vielen in der Branche eher unter dem Namen „Pit“ bekannt ist, geht ein außergewöhnlicher, unermüdlicher und gewissenhafter Schuhexperte von Bord. Sein Humor, seine Begeisterungsfähigkeit und nicht zuletzt seine Expertise wurden von Handel und Industrie gleichermaßen geschätzt. Das „Sondermodell Pit“ - ein echtes Unikat, Bestseller und vertrauensvoller Geschäftspartner, wie ihn die  Solidus Prokuristin Yvonne Breinlinger in ihrer Danksagung liebevoll bezeichnete, darf sich jetzt auf einen „Unruhe-Stand“ im Kreise seiner Familie freuen.