13. September 2017

4. ORTHOPÄDIE SCHUH TECHNIK: Mehrere Seminare bereits ausgebucht

Einige Seminare, die am 20. und 21. Oktober 2017 auf der 4. ORTHOPÄDIE SCHUH TECHNIK in Köln stattfinden, sind bereits ausgebucht. Auch die Lehrlingsseminare sind stark gefragt. Für die Seminare und den Kongress sichern sich Interessenten am besten zeitnah ihre Karten – die günstigere Online-Buchung ist bis zum 4. Oktober 2017 möglich. Restkarten gibt es dann nur noch an der Tageskasse.

Ausgebucht sind die Seminare „Funktionelle Fußuntersuchung vor der Einlagenversorgung“ mit OSM Franz Fischer – freie Plätze gibt es hier aber noch zum gleichnamigen Lehrlingsseminar (nur für Lehrlinge!). Ebenfalls komplett belegt sind Dr. Ludwig Schwerings Seminar „Funktionelle Anatomie des Fußes anhand ausgewählter Pathologien“ und das Lehrlingsseminar „Einführung in die Bewegungsanalyse“ mit Dr. Oliver Ludwig. Das Seminar "Orthopädieschuhtechnische Schuhzurichtungen richtig verstanden - Biomechanik trifft Handwerk" mit Dipl.-Ing./OSM Thomas Stief ist ausgebucht, ist aber noch als englischsprachiges Seminar buchbar.

Nur noch wenige Plätze gibt es in den Seminaren „Faszientraining am Fuß“ mit Daniel Przybilla und „Orthopädische Versorgungen am Sicherheitsschuh – was ist erlaubt?“ mit Lieselotte Vijselaar, PFI. Auch Interessenten am Lehrlingsseminar „Einführung in die Haltungsanalyse“ sollten sich mit der Anmeldung beeilen.

Die Seminare finden jeweils einstündig in drei parallel laufenden Sitzungen an beiden Messetagen statt. Das umfangreiche Programm reicht von biomechanischen Fragestellungen über Themen aus der praktischen Versorgung bis hin zu Wissenswertem aus der Betriebswirtschaft, dem Handel und der Beratung im Schuhverkauf. Angeboten werden auch drei englischsprachige Seminare sowie Seminare für Lehrlinge.

Das Seminarprogramm - genauere Infos

Zur Seminarübersicht und Anmeldung