Ausgabe 3/2018

 
Erscheinungstermin: 1. März 2018

Inhaltsverzeichnis als PDF herunterladen

Zeitschrift "Orthopädieschuhtechnik" abonnieren oder Probeheft bestellen

Einzelheft für 12,50 Euro (zzgl. Mwst. und Versand) bestellen:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Themenschwerpunkte:

Sicherheitsschuhe

Sicherheitsschuhe, die mit Einlagen und Zurichtungen baumustergeprüft sind, müssen die Grundanforderungen Stoßfestigkeit, Druckwiderstand, Energieaufnahme und Antistatik erfüllen. Doch auch für Zusatzanforderungen in besonderen Arbeitsbereichen und für spezielle Krankheitsbilder gibt es orthopädieschuhtechnische Lösungen. Wir stellen aktuelle Schuhmodelle vor.

Plantarfasziitis

Helfen Einlagen bei Plantarfasziitis? Studien liefern heterogene Ergebnisse. Ein weiterer Beitrag zeigt, welche physiotherapeutischen Übungen Patienten an die Hand gegeben werden können.

Mehrkosten

Mit dem Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz wurden die Leistungserbringer verpflichtet, bei der Abrechnung mit den Krankenkassen die mit den Versicherten vereinbarten Mehrkosten anzugeben. Dies stellt eine gravierende Veränderung für alle Marktbeteiligten dar.

Die Themen im Einzelnen:

 

Gesundheitsbranche

Mehrkosten: Aufzahlungen auf dem Prüfstand

Das HHVG und seine Baustellen

Sportmarketing geht aufs Eis

 

Tagungen


Studiengemeinschaft Hannover: Sport und Biomechanik bieten neue Einsichten in Fußprobleme

GFFC_Symposium: Operateure müssen auch an die Nachsorge denken

Buchbesprechung: Grundkurs Technische Orthopädie

GHBF: Die Körperhaltung im Wandel des Lebenszyklus

 

Medizin & Technik


Plantarfasziitis und Einlagen

Evidenzbasierte physiotherapeutische Übungen bei Plantarfasziitis

 

Markt & Betrieb

 

Speziallösungen für Sicherheitsschuhe

 

Werkstatt


PLW: Ein Verkürzungsausgleich in Schlangenlederoptik