29. Januar 2008

Hohmann-Plakette für Dr. Jürgen Eltze

(29. 1. 2008) Anlässlich des Orthopädenkongresses im Oktober 2007 in Berlin wurde Dr. Jürgen Eltze von der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC) mit der Hohmann-Plakette ausgezeichnet. Die Ehrung fand im Rahmen eines Festaktes im Schloss Charlottenburg statt.

Diese Auszeichnung wird an Persönlichkeiten verliehen, die sich auch außerhalb des wissenschaftlichen Bereiches um die Entwicklung der Deutschen Orthopädie in besonderer Weise verdient gemacht haben. Damit würdigte die DGOOC unter anderem Eltzes herausragende Verdienste um den Austausch zwischen der Orthopädie und der Orthopädieschuhtechnik.

Dr. Eltze war über viele Jahre Vorsitzender des Meisterprüfungsausschusses der Meisterschule in Düsseldorf und vermittelte als Fachlehrer Generationen von Orthopädieschuhmachern die medizinischen Grundlagen der orthopädieschuhtechnischen Versorgung. Über viele Jahre leitete er mit dem Beratungsausschuss der DGOOC für das Orthopädieschuhmacherhandwerk eines der wichtigsten Gremien für den Austausch zwischen Medizin und Handwerk.

Und nicht zuletzt ist er dieser Zeitschrift als Mitglied des wissenschaftlichen Beirates ein wichtiger Ratgeber. Wir gratulieren herzlich!