14. Juli 2016

Laufsohlen kreativ gestalten

Warum etwas gestalten, das man sowieso nicht richtig sieht? Diesen Einwand höre ich mitunter, wenn es um die kreative Gestaltung von Laufsohlen geht. Doch die Laufsohle ist ein wichtiges Element im Design des Schuhs. Der Phantasie sind in der Gestaltung keine Grenzen gesetzt.
Von Anastasia Anastasiadou

Die Einlagenindustrie macht uns vor, dass auch „versteckte“ Elemente von einer besonderen Gestaltung profitieren – eine Einlage mit einem attraktiven Bezug entfaltet eine ganz andere Wirkung und lässt sich anders verkaufen als eine Einlage mit grauem oder braunem Bezug. So ist es auch mit der Laufsohle: Sie ist zwar kein zentraler, aber dennoch wichtiger Aspekt des Schuhs. Eine Laufsohle kreativ zu gestalten, kostet ungefähr 20 Minuten, macht Spaß und wir können damit beim Kunden punkten.

Sie besitzen ein Premium-Abonnement? Jetzt einloggen und weiterlesen!
Lesen Sie jetzt den kompletten Artikel.
Angebot auswählen und sofort weiterlesen.
Sind Sie Premium-Abonnent und haben Ihre Zugangsdaten vergessen?