27. Februar 2019

Digitale Geschäftsmodelle im Orthopädieschuhmacher – Handwerk am 09. Mai 2019 in Köln

Foto: Coloures-Pic/AdobeStock

Anzeige

Themen wie das Internet der Dinge, Prozessdigitalisierung oder aber die Veränderung zum Service 4.0 treffen Unternehmen wie Gesellschaft in allen Bereichen – Ausnahmen? Keine!
Wer erfolgreich sein will, muss umdenken und die Chancen der Digitalisierung aktiv selbst gestalten.

,,Das Handwerk hat gleich zwei große Chancen im Zeitalter der Digitalisierung – Sowohl analoges wie digitales Handwerk sind gefragt wie nie zuvor.‘‘ – Dipl. Designer Christoph Krause

Gemeinsam erarbeiten wir Ihre Antwort auf folgende Fragen:
- Welche Bereiche der digitalen Transformation sind für mein Handwerk relevant?
- Was heißt die Transformation in das Internet der Dinge für meine Branche?
- Wie kann mein Geschäftsmodell zukünftig bestehen?
- Wie kann mein Handwerk einen digitalen Service für seine Kunden entwickeln?
- Sind meine Prozesse reif für den digitalen Wandel?
- Wer kann mich begleiten und wie ist es um eine Förderung bestellt?

Programm

  • Begrüßung
  • Einführung ,,Das Digitale Handwerk rocken!‘‘
  • Kaffeepause
  • Einführung ,,Entwicklung von Geschäftsmodellen‘‘
  • Workshop Teil 1: Mein Unternehmen als Geschäftsmodell
  • Mittagessen
  • Workshop Teil 2: Mein Unternehmen der Zukunft
  • Präsentation der Ideen von den Teilnehmern
  • Die digitale Strategie im Unternehmen
  • Ausblick


Hier können Sie sich für den Workshop Digitale Geschäftsmodelle im Orthopädieschuhmacher – Handwerkanmelden. Der Preis für Abonnenten von
"Orthopädieschuhtechnik" und beträgt 295 € zzgl. MwSt., für Nichtabonnenten 325 € zzgl. MwSt.

Jetzt Anmelden

Veranstaltungsdatum: 09. Mai 2019 in Köln

Fortbildungspunkte wurden beantragt.
Bei weiteren Fragen können Sie sich jederzeit bei Frau Cuni melden. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!