27. Mai 2009

Garant: Leichtes Wachstum

Die Garant Gruppe ist im Geschäftsjahr 2008 wieder auf Wachstumskurs gegangen. Das Volumen der Zentralregulierung stieg um 1,6 Prozent auf 766,3 Millionen Euro. 242 Fachhändler haben sich im Vorjahr neu für eine Partnerschaft mit Garant entschieden. Dies bedeutet ein Plus von mehr als 7 Prozent brutto.

Neben Deutschland sind die Fachhändlergruppen in den Niederlanden und Frankreich die mitgliederstärksten, gefolgt von Belgien, Österreich, der Schweiz und Polen. Ende 2008 gehörten damit 3406 Schuh-, Sport- und Lederwarenfachhändler mit 5100 Geschäften zur Garant-Gruppe. Die Umsatzerlöse lagen bei 91,8 Millionen Euro. Der Rohertrag belief sich auf 47,4 Millionen Euro, die Rohertragsquote lag bei 51,6 Prozent. Die Bilanzsumme reduzierte sich zum 31. 12. 2008 im Vergleich zum Vorjahr um 4,8 Millionen auf 131,3 Millionen Euro. Das Eigenkapital belief sich auf 13,8 Millionen Euro (2007: 17,1 Millionen Euro). Es ergibt sich eine Eigenkapitalquote von 10,5 Prozent (Vorjahr 12,6 Prozent).