15. Oktober 2009

PLW-Ausstellerausschuss: PLW findet im nächsten Jahr statt

„Die PLW ist außerhalb Italiens in Europa die einzige Fachmesse, die der Branche Modeinformation und Neues aus der Technik bietet und wichtiger Branchentreffpunkt und Informationsbörse ist“, so Ralph Pavlitzek, Vorsitzender des PLW-Aussteller-Ausschusses. „Wir brauchen diesen Treffpunkt der Branche.“

Obwohl die PLW, wie alle Veranstaltungen der Messe Pirmasens, wegen der wirtschaftlichen Situation der Veranstaltungsgesellschaft auf den Prüfstand gestellt worden war, hatten Aussteller und Messe einen gemeinsamen Weg gefunden, die PLW im September durchzuführen. Gleichzeitig wurde der Beschluss gefasst, mit einem völlig neuen Konzept ab Frühjahr 2010 in die Zukunft zu gehen.

Dazu äußerte sich Ralph Pavlitzek weiter: „Es war und ist enorm wichtig, diese Messe für unsere Kunden durchzuführen, die Kollektionen für Herbst/Winter 2009/2010 vorzulegen und damit lückenlos die Reihe fortzusetzen. Bis zum Frühjahr werden wir dann an einer inhaltlichen und formalen Neukonzeptionierung arbeiten. Zugunsten der Wirtschaftlichkeit mussten wir bei der kommenden PLW leider auf den Modevortrag von Modeurop verzichten, und auch an anderen Punkten mussten Einsparungen vorgenommen werden. Im Vordergrund steht aber für uns alle eine Kollektionsvorlage, die unseren Kunden modisch fundierte Auswahl bietet und es Ihnen erlaubt, Entscheidungen für die Produktion der übernächsten Saison zu bieten. Und hier wird natürlich weiterhin das Optimale gezeigt. Das ist der Kern und das Wichtigste der PLW und wird es auch bleiben. Selbstverständlich wird die Mode ergänzt durch Technik, durch Vorträge und Symposien."