03. November 2010

Wirtschaftliche Aufzahlungen im OT1-Vertrag möglich

Im OT1-Vertrag, den der ZVOS mit der Barmer GEK und der Techniker Krankenkasse abgeschlossen hat, sind weiterhin wirtschaftliche Aufzahlungen erlaubt. Dies wurde dem ZVOS von Seiten der beiden Krankenkassen müdlich bestätigt.

Beide Krankenkassen legen weiterhin Wert darauf, dass dem Kunden zunächst ein aufzahlungsfreies Produkt angeboten und auch gezeigt wird. Dieses soll sich nach der medizinischen Notwendigkeit, der ärztlichen Verordnung und entsprechend der PG 08 ausrichten. Festbeträge werden somit nicht zu Vertragspreisen; die Festbetragsregelung hat volle Gültigkeit - inklusive der wirtschafltichen Aufzahlungen.