28. Januar 2019

Bundesfachschule für Orthopädieschuhtechnik Hannover


Anzeige

Schon wieder was Neues!?
Ein Ausspruch der manchmal angsterfüllt, aber auch höchst freudig verwendet wird. Das ist eine Konsequenz des Fortschritts, wenn es einerseits neue Anforderungen und Regelungen und andererseits neue Gegenstände, Erfahrungen, oder neue Erkenntnisse gibt.

Die Bundesfachschule steht für Fortschritt und Beständigkeit zugleich. Festangestellte Dozenten, vier Orthopädieschuhmachermeister, sowie drei Podologen, gewährleisten die Aus- und Fortbildung mit Inhalten, die auf die zukünftigen Anforderungen bei der Versorgung des Fußes im Heil- und Hilfsmittelbereich ausgerichtet sind. Und über zwanzig Fachdozenten stehen der Bundesfachschule als externe Dozenten für spezielle Unterrichtsinhalte zur Verfügung.

Damit ist die Bundesfachschule für Orthopädieschuhtechnik und Podologie-Schule Hannover ein verlässlicher Partner in der Aus- und Fortbildung.
Denn fest steht, dass Aus- und Fortbildung

  • Arbeitsplätze sichert,
  • einer der wichtigsten Gründe ist, um als Fachkraft nachgefragt zu sein,
  • in der Regel die Einkommenssituation verbessert,
  • neue Chancen in der beruflichen Zukunft eröffnet,
  • und zum Erhalt sowie zur Verbesserung des Lebensstandards und der Gesundheit beiträgt.

Die Aus- und Fortbildung wirkt sich aber nicht nur positiv auf den Teilnehmer aus.

  • Unternehmen erhalten notwendiges neues Wissen.
  • Im Unternehmen werden Innovationen und Entwicklungen angeregt und gefördert.
  • Durch den gezielten Aufbau und die Pflege von Fachkräften sinkt das Unternehmerrisiko.

Die wichtigsten daraus resultierenden Effekte sind: höhere Kundenzufriedenheit,

  • bessere Reputation am Markt,
  • Steigerung der Konkurrenzfähigkeit,
  • klare Verbesserung hinsichtlich der Attraktivität des Betriebes insgesamt.

Bildung bietet eine ganze Reihe von echten Vorteilen!
Auf allen Ebenen finden Auszubildende, Gesellen, Meisteranwärter und Meister, sowie Podologie-Schüler und ausgebildete Podologen, die für sie passenden Ausbildungsgänge um ihr Wissen zu festigen, sich weiter zu entwickeln und neue Kompetenzen zu erlangen.

Unsere Kurse für die umfassende Kompetenz
bei der Versorgung des Fußes finden Sie unter www.ostechnik.de/weiterbildung sowie auf
unserer Internetseite www.bfo-hannover.de/.

 

Bundesfachschule für Orthopädieschuhtechnik
Podologie-Schule Hannover
Ricklinger Stadtweg 90 – 92
30459
Tel. (0)511-421052
www.bfo-hannover.de