21. Juni 2011

Deutscher Diabetikertag in Neuauflage

Nach 3-jähriger Pause gibt es am 20. November 2011 in Deutschland wieder den „Deutschen Diabetiker Tag“ (DDT), und zwar in Nürnberg (NürnbergMesse GmbH). Es handelt sich um eine Gemeinschaftsveranstaltung der „diabetestour“ (Kirchheim-Verlag Mainz) und des Deutschen Diabetiker Bundes (DDB, Kassel).

Dieter Möhler (DDB-Bundesvorsitzender) und Manuel Ickrath (Geschäftsführer Kirchheim-Verlag) gaben die Kooperation in Leipzig im Rahmen der 46. Jahrestagung der Deutschen Diabetes-Gesellschaft bekannt. „Wer den Deutschen Diabetiker Tag noch kennt, weiß, dass wir in der Stadthalle Kassel bis zu 10.000 Besucher hatten. Daran wollen wir in Nürnberg anknüpfen“, so der DDB-Bundesvorsitzende Dieter Möhler. Geplant sind von 9 bis 16 Uhr rund 20 Workshops, Vorträge, Seminare und Koch-Shows. Geplant sind auch gesundheitspolitische Diskussionsrunden, Vorführungen sowie eine große Industrieausstellung. Polit-Prominenz hat sich angekündigt, DDB-Delegationen aus allen Bundesländern werden erwartet.