Anzeige
Philip Lahm und Thomas Neubourg (Foto:E. Lanzensberger)
03. Dezember 2021 | News-Firmen & Personen

Sixtus wird Teil der Neubourg-Unternehmensgruppe

Das Familienunternehmen Neubourg Skin Care GmbH hat rückwirkend zum 01.01.2021 das bayerische Traditionsunternehmen Sixtus GmbH übernommen. Neubourg, bisher vor allem bekannt für seine Schaum-Cremes der Marken Allpresan® und Allpremed®, bietet seinen Fachkunden durch diese Übernahme künftig die Möglichkeit, noch differenzierter auf individuelle Endverbrauchervorlieben einzugehen.

mehr ...
Anzeige

  • Foto: GIS/AdobeStockFoto: GIS/AdobeStock

    Mein Betrieb – meine Zukunft

    Digitalisierung, Veränderungen bei den Rahmenbedingungen der Hilfsmittelversorgung, neue Marktteilnehmer – der Veränderungsdruck innerhalb der Branche ist groß. Mit ihm wächst aber auch die Chance, die Zukunft der Orthopädieschuhtechnik mitzugestalten. Erfahren Sie in unserem Special über erfolgreiche Gründer aus der Orthopädieschuhtechnik und über Orthopädieschuhtechniker, die innovative Konzepte und Ideen umsetzen.

    Mehr erfahren...
    slide mobil test
  • Foto: Worawut/ AdobeStockFoto: Worawut/AdobeStock

    Special: Trends & Innovationen

    In unserem Special „Trends & Innovationen“, das parallel auch als Print-Sonderheft der „Orthopädieschuhtechnik“ erscheint, zeichnen wir aktuelle Entwicklungen in verschiedenen Bereichen nach und befragen Experten, welche Entwicklungen sie für die Zukunft erwarten. Ergänzt werden unsere Berichte durch Informationen der Zulieferer und Dienstleister der Branche, die ihre Innovationen in Advertorials vorstellen. Wir wünschen eine anregende Lektüre!

    Mehr erfahren...
    Slider_trends_innovationen
Foto: peterschreiber.media/AdobeStock
02. Dezember 2021 | News-Gesundheitspolitik

G-BA passt Corona-Sonderregelungen an

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am 2. Dezember seine zeitlich befristeten Corona-Sonderregelungen im Bereich der Arbeitsunfähigkeit und verordneten Leistungen bis Ende März 2022 verlängert. Zudem reaktivierte er bereits ausgelaufene Ausnahmen bei der Qualitätssicherung.

mehr ...
02. Dezember 2021 | News-Verbände

Wird der ZVOS aufgelöst?

In einer Pressemitteilung vom 2. Dezember 2021 kündigt der Zentralverband für Orthopädieschuhtechnik (ZVOS) an, dass bei der nächsten Delegiertenversammlung darüber abgestimmt werden soll, ob sich der Verband selber auflösen soll.

mehr ...
Abb.: ANWR
02. Dezember 2021 | News-Firmen & Personen

Lieferengpässe: ANWR ändert Messekonzept

Vor dem Hintergrund der sich auch für das nächste Jahr abzeichnenden Lieferengpässe und -verzögerungen passt die ANWR das Messekonzept für die Herbst-/Winterorder 2022 an.

mehr ...
Foto: PhotoSG/AdobeStock
01. Dezember 2021 | News-Gesundheitspolitik

Bündnis „Wir versorgen Deutschland“ begrüßt die Pläne zur Stärkung der Gesundheitsfachberufe und Entbürokratisierung

Das Bündnis „Wir versorgen Deutschland“ (WvD) begrüßt die im Koalitionsvertrag skizzierten Pläne zur Stärkung der Gesundheitsfachberufe und zur Entbürokratisierung. "Der Koalitionsvertrag enthält viele positive Ansätze, die jetzt in konkrete Maßnahmen überführt werden müssen", so das Bündnis.

mehr ...
Oda Hagemeier (Foto: Eurocom)
01. Dezember 2021 | News-Gesundheitspolitik

Eurocom zum Koalitionsvertrag: Versorgung mit innovativen Hilfsmitteln stärker ins Visier nehmen

Die europäische Herstellervereinigung für Kompressionstherapie und orthopädische Hilfsmittel (Eurocom) sieht in dem Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP gute politisch sektorenübergreifende Ansätze für eine verlässliche Gesundheitsversorgung und für die Stärkung der innovativen Gesundheitswirtschaft. Allerdings komme die Hilfsmittelversorgung noch zu kurz.

mehr ...
Foto: Bihlmayerfotografie/Adobe Stock
01. Dezember 2021 | News-Verbände

HDE-Rechtsgutachten: 2G-Regelungen im Einzelhandel verfassungswidrig

Der Handelsverband Deutschland (HDE) hält die 2G-Regel für den Einzelhandel für verfassungswidrig. Ein vom HDE in Auftrag gegebenes Rechtsgutachten der Rechtsanwaltkanzlei Noerr komme zu dem Ergebnis, dass 2G-Einschränkungen für den Einzelhandel unter den derzeitigen Voraussetzungen rechtswidrig seien. 

mehr ...
Foto: Universitätsklinikum Leipzig
01. Dezember 2021

Ganglabor am Universitätsklinikum Leipzig nimmt Betrieb auf

Die Orthopädie des Universitätsklinikums Leipzig (UKL) verfügt seit kurzem über ein Ganglabor. Die Ganganalysen werden zur Diagnostik und Dokumentation von Veränderungen des Gehens eingesetzt, um Auswirkungen von Operationen und anderen Therapien zu untersuchen.

mehr ...
Foto: Andreas Gruhl/AdobeStock
01. Dezember 2021 | News-Gesundheitspolitik

Projekte für Gesundheit und Handwerk im Koalitionsvertrag

 "Mehr Fortschritt wagen. Bündnis für Freiheit, Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit" lautet der Titel des 177-seitigen Koalitionsvertrags, den SPD, Bündnis 90/Die Grünen und die FDP vorgelegt haben. Die für die Branche relevanten Gesundheitsvorhaben und Aussagen in Bezug auf das Handwerk fassen wir hier zusammen.

mehr ...
Foto: Sabu Schuh & Marketing GmbH
30. November 2021 | News-Firmen & Personen

Sabu verschiebt Messetermin für Disposition H/W 2022

Die Sabu-Messe „Trends & Fashion" wird vom 11./12. März auf den 25./26. Februar 2022 vorgezogen. Damit reagiere man auf die aktuellen Bestrebungen der Schuhindustrie, durch frühzeitigere Ordertermine wichtige Auslieferungstermine garantieren zu können, so die Heilbronner Verbundgruppe.

mehr ...
Foto: Sarah Kossmann/Universitätsmedizin Magdeburg
29. November 2021 | News-Wissenschaft

Forschungsprojekt „Neuropath iA“: Diabetesbedingte Nervenschäden spielerisch erkennen

Mit einem Spiel auf einem Tablet und Schuhen mit Einlegesohlen, die mit Sensoren ausgestattet sind, möchte ein Forschungsprojekt in Magdeburg Nervenschädigungen bei Menschen mit Diabetes erfassen und beginnende Polyneuropathien frühzeitig erkennbar machen. Für das Projekt mit dem Titel „Neuropath iA“ werden noch Studienteilnehmer gesucht.

mehr ...
Foto: Doc Rabe Media/AdobeStock
26. November 2021

Mangel an Bewerbungen bremst die Erholung am Ausbildungsmarkt

Für das Ausbildungsjahr 2021/22 haben 17 Prozent der ausbildungsberechtigten Betriebe weniger Ausbildungsverträge abgeschlossen als vor der Corona-Krise im Ausbildungsjahr 2019/20, häufig aus Mangel an Bewerbungen. Das zeigt eine zwischen dem 6. und dem 20. September 2021 durchgeführte repräsentative Betriebsbefragung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB).

mehr ...
Foto: Bihlmayerfotografie/Adobe Stock
24. November 2021

HDE: 3G und 2G im Einzelhandel gehen am Ziel vorbei

Angesichts der in den letzten Tagen auf Länderebene getroffenen Corona-Regelungen warnt der Handelsverband Deutschland (HDE) vor einem bundesweiten Flickenteppich und weiteren Einschränkungen für den Einzelhandel. Die beschlossene Verlängerung der Überbrückungshilfe II begrüßt der HDE, sieht aber noch Anpassungsbedarf.

mehr ...
Foto: Craftsoles/Meevo
24. November 2021 | News-Recht | News-Hilfsmittel

RA Nico Stephan zur Online-Einlagenversorgung: Angelegenheit noch nicht abgeschlossen

Rechtsanwalt Nico Stephan geht davon aus, dass mit dem Aussetzen der Online-Einlagenversorgung, die die Barmer zusammen mit Meevo/Craftsoles für ihre Versicherten angeboten hat, die Angelegenheit noch nicht ausgestanden ist. Gegenüber der Zeitschrift "Orthopädietechnik" äußert er jedoch die Einschätzung, dass schnelle Entscheidungen in der Rechtsprechung für Klarheit sorgen werden. 

mehr ...

Banner KS2 Fruehjahr Sommer 2022

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑