ostechnik.de - News
Foto: vege/fotolia
16. Oktober 2019 | News-Recht | News-Hilfsmittel

BVA unterstreicht Ausschreibungsverbot

Das Bundesversicherungsamt hat in einem Schreiben an den GKV-Spitzenverband seine Auffassung zu den Rechtsfolgen des Terminservice- und Versorgungsgesetztes (TSVG) mitgeteilt. Darin betont die Aufsichtsbehörde der bundesunmittelbaren Krankenkassen „aus gegebenem Anlass“, dass Krankenkassen seit Inkrafttreten des Gesetzes die Hilfsmittelversorgung ihrer Versicherten auf dem Verhandlungsweg durch Rahmenverträge mit Beitrittsmöglichkeit sicherzustellen haben.

mehr ...
Anzeige

Foto: sebra/AdobeStock
15. Oktober 2019 | News-Wissenschaft

Diabetes häufige Begleiterkrankung der rheumatoiden Arthritis

Das Deutsche Netzwerk Versorgungsforschung (DNVF) e.V. hat den Wilfried-Lorenz-Versorgungsforschungspreis in diesem Jahr für eine Untersuchung zur Koinzidenz von Diabetes und rheumatoider Arthritis vergeben. Die 20-köpfige Jury wählte im Gutachterverfahren die Arbeit der Preisträgerin Dr. Katinka Albrecht aufgrund des versorgungsrelevanten Themas und der guten Einbindung in die vorhandene Evidenz aus.

mehr ...
Prof. Hans-Georg Näder (Foto: Christoph Neumann)
15. Oktober 2019 | News-Firmen & Personen

Bundesverdienstkreuz für Hans Georg Näder

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Prof. Hans Georg Näder das Verdienstkreuz Erster Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Der Vorsitzende des Verwaltungsrates und Eigentümer der Ottobock SE & Co. KGaA erhielt die Auszeichnung aufgrund seines langjährigen Einsatzes für den medizinischen Fortschritt und auch aufgrund seines gesellschaftlichen Engagements.

mehr ...
Foto: oatawa/AdobeStock
15. Oktober 2019 | News-Gesundheitspolitik | News-Hilfsmittel

BVMed-Herbstumfrage: MedTech-Branche sieht MDR als größtes Hindernis

Die Stimmung in der Medizintechnik-Branche hat sich in Deutschland deutlich eingetrübt. Die erwartete Umsatzsteigerung im Inland ist mit nur noch 3,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr (4,2 Prozent) stark rückläufig. Besonders besorgniserregend ist die rückläufige Gewinnsituation durch sinkende Preise und höhere Kosten. Das sind Ergebnisse der BVMed-Herbstumfrage 2019, an der sich 102 Mitgliedsunternehmen beteiligt haben. "Hauptgrund für die eingetrübte Stimmung ist die EU-Medizinprodukte-Verordnung, kurz: MDR, die für Ressourcendefizite bei den Benannten Stellen, längere Bewertungsverfahren und steigende Preise sorgt", sagte der BVMed-Vorstandsvorsitzende Dr. Meinrad Lugan bei der Vorstellung der Ergebnisse in Berlin.

mehr ...
15. Oktober 2019 | News-Verbände | News-Firmen & Personen

Eurocom-Team wächst – neue Referentin für Gesundheitspolitik

Mit sofortiger Wirkung verstärkt Sigrid Hinteregger als Referentin für Gesundheitspolitik das nun vierköpfige Team der Eurocom-Geschäftsstelle. Die Kernaufgabe der Diplomsoziologin liegt zum einen darin, Strategien mitzuentwickeln, um zukunftsorientierte Rahmenbedingungen für die Hilfsmittelversorgung zu schaffen. Zum anderen wird die gebürtige Grazerin und Wahlberlinerin das gelebte Netzwerk in Politik und Selbstverwaltung weiter ausbauen.

mehr ...
Foto: Butch/fotolia
14. Oktober 2019 | News-Gesundheitspolitik | News-Hilfsmittel

BVMed: Hilfsmittel-Leistungserbringer müssen in die Telematik-Infrastruktur eingebunden werden

Der Bundesverband Medizintechnologie, BVMed, fordert in seiner Stellungnahme zum Digitale Versorgung-Gesetz (DVG) eine zügige Anbindung von Hilfsmittel-Leistungserbringern an die Telematikinfrastruktur. "Ansonsten sind die sonstigen Leistungserbringer bei der anstehenden Einführung digitaler Anwendungen wie der Hilfsmittel-Verordnung beispielsweise gegenüber Apotheken benachteiligt", so BVMed-Geschäftsführer Dr. Marc-Pierre Möll. 

mehr ...
Fred Holtkamp (Foto: Fontys)
09. Oktober 2019 | News-Handwerk

Workshop: Die Entwicklung der Ausbildung in der Orthopädieschuhtechnik aus Internationaler Pespektive

Fred Holtkamp ist Dozent für Orthopädieschuhtechnik an der Fontys Hochschule in Eindhoven und hat unter anderem ein Ausbildungsprojekt in Vietnam entwickelt und umgesetzt. Am Freitag Freitag, 18. Oktober 2019, von 17:00 - 18:00 Uhr, bietet er auf der ORTHOPÄDIE SCHUH TECHNIK in Köln einen interaktiven Workshop an, in dem unterschiedliche Versorgungskonzepte in Bezug zu den in verschiedenen Ländern vorhandenen Ressourcen gesetzt werden. Ziel des Workshops ist es, gemeinsam mit den Teilnehmern zu erarbeiten, wie Ausbildungs- und Qualitätsstandards bei unterschiedlichen Voraussetzungen in die Praxis umgesetzt werden können.

mehr ...

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen