ostechnik.de - News
Foto: htpix/AdobeStock
26. Mai 2020 | News-Gesundheitspolitik

BVMed fordert Zugang zu medizinischen Daten für Medizinprodukte-Unternehmen

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) fordert einen adäquaten Zugang der Medizinprodukte-Unternehmen zu versorgungsrelevanten und medizinischen Daten. "Um Medizinprodukte neu zu entwickeln oder bestehende Produkte weiter zu verbessern, müssen unsere MedTech-Unternehmen einen Zugang zu Patientendaten haben", erklärte BVMed-Geschäftsführer Dr. Marc-Pierre Möll im Vorfeld der Anhörung zum Patientendaten-Schutz-Gesetz (PDSG).

mehr ...
Foto: Brad Pict/fotolia
26. Mai 2020 | News-Handwerk

Wettbewerb für das Handwerk: "Zeig was du kannst!"

Unter dem Motto „Zeig was du kannst!“ startet der Handwerkerwettbewerb „Germany’s Power People“ mit der Wahl „Miss und Mister Handwerk 2021“ in die nächste Runde. Handwerkerinnen und Handwerker sind ab sofort aufgerufen, die schöne und emotionale Seite des Handwerks zu zeigen – egal, ob Auszubildender, Geselle, Meister oder Betriebsinhaber.

mehr ...
Anzeige
Foto: Pochert
25. Mai 2020 | Einlagen | Orthopädie & Chirurgie

Ihr Vollsortimenter mit Überraschungen zum Firmenjubiläum

Mit über 18.000 Lagerartikeln ist Pochert wohl der bekannteste und größte Großhandel für Orthopädie- und Schuhbedarf in Ostdeutschland. 1935 als Lederhandlung gegründet, hat sich POCHERT in den vergangenen Jahrzehnten konsequent weiterentwickelt.

mehr ...
Foto: MQ-Illustrations/AdobeStock
25. Mai 2020 | News-Gesundheitspolitik | News-Hilfsmittel

IGHV: Hilfsmittelversorgungen müssen in die elektronische Patientenakte einbezogen werden

Die Informationen zu Hilfsmittelversorgungen müssen schnellstmöglich in die elektronische Patientenakte (ePA) integriert werden. Das fordern die in der Interessengemeinschaft Hilfsmittelversorgung (IGHV) zusammengeschlossenen Verbände im Vorfeld der Anhörung zum Patientendaten-Schutz-Gesetz (PDSG) am 27. Mai 2020.

mehr ...
Foto: Billion Photos/AdobeStock
20. Mai 2020

Ein Jahr USA: Parlamentarisches Patenschafts-Programm für junge Berufstätige

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) für junge Berufstätige ist ein Stipendienprogramm des Deutschen Bundestages, das jährlich an 75 junge Berufstätige aus Deutschland vergeben wird. Wer ein Stipendium erhält, darf für ein Jahr in die USA reisen, ein Semester am College studieren und dann dann 6 Monate in einem amerikanischen Betrieb arbeiten.

mehr ...
Foto: Zerbor/AdobeStock
20. Mai 2020

Arbeitsschutz: Betriebskontrollen nehmen weiter ab

Die Zahl der Arbeitsschutzkontrollen in deutschen Betrieben ist weiter gesunken. 2018 machten die zuständigen Länderbehörden 167.000 Betriebsbesichtigungen, nachdem es 2017 knapp 183.000 gewesen waren und 2008 mehr als 332.000.

mehr ...
Foto: Billion Photos/fotolia
19. Mai 2020 | News-Handwerk

Manipulationssichere Kassen: Frist-Verlängerung gefordert

Angesichts der Corona-Krise fordert der Zentralverband des Deutschen Handwerks eine Verlängerung der Frist zur technischen Kassenaufrüstung. ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke appelliert an Bund und Länder: „Der ZDH unterstützt nach wie vor die Bestrebungen des Gesetzgebers, Manipulationen an Kassenaufzeichnungen zu verhindern. Doch angesichts nur schlecht gefüllter oder ganz leerer Kassen bei vielen unserer Betriebe ist es ihnen zum gegenwärtigen Zeitpunkt kaum zu vermitteln, dass sie genau jetzt in neue Kassen oder Kassensicherungstechnik investieren sollen."

mehr ...

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen