Weiterbildungstermine

Orthopädische Veränderungen an Sicherheitsschuhen - was ist erlaubt?

Zeitraum:
20.10.2017 - 20.10.2017

Ort:
Messe Köln
Beschreibung:
Was muss man beachten, wenn man orthopädieschuhtechnisch veränderte Sicherheitsschuhe abgeben möchte? Und wie kann man Schuhe mit orthopädischen Zurichtungen oder Einlagen zertifizieren lassen?  Im Seminar werden die gesetzlichen Grundlagen von Fußschutz im Rahmen der Richtlinie für Persönliche Schutzausrüstung (89/686/EWG) und des Produktsicherheitsgesetzes vermittelt. Es werden die grundlegen Anforderungen und die Kategorisierung von Sicherheits- und Berufsschuhen erklärt. Sie erfahren, welche Eigenschaften des Sicherheitsschuhs durch orthopädische Veränderungen beeinflusst werden und wie die Prüfverfahren ablaufen.
Preis:
37 Euro
Weiterbildungspunkte:
ZVOS: 2; AGOS: 2
Referent:
Lieselotte Vijselaar
Webseite:
http://shop.maurer-fachmedien.de/ost-messe/seminare/freitag/seminarticket-7-82-83-detail
Email:
wohlfart@maurer-fachmedien.de
Veranstalter Kontakt:
www.ost-messe.de

 
Anbieterdaten:
Orthopädieschuhtechnik
Schubartstrasse 21
73312 Geislingen an der Steige
Tel. 07331/3070830
Fax. 07331/3070869
Email: abo@ostechnik.de
Webseite: http://www.ostechnik.de

 

Newsletteranmeldung

Premium-Partner

Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X