tr?id=1887910108106933&ev=PageView&noscript=1 ostechnik.de - Lexikon - K ostechnik.de - Lexikon - K

Lexikon

Suche im Lexikon
Begriff Definition
Kontraktur

dauerhafte Verkürzung von Weichteilen mit daraus resultierender Funktions- und Bewegungseinschränkung in den Gelenken

Zugriffe - 1
Kontrastmittel

Werden bei Untersuchungen mit bildgebenden Verfahren eingesetzt, um die Darstellung von Organen und Strukturen auf Aufnahmen zu verbessern. Diese Substanzen helfen somit Krankheiten zu erkennen.

Zugriffe - 1
kontrollierte Studie

In einer kontrollierten Studie wird eine bestimmte (medizinische) Maßnahme an Patientinnen und Patienten unter vergleichbaren Bedingungen untersucht. Siehe auch klinische Studie.

Zugriffe - 4
konventionelle Insulin-Therapie

Form der Insulin-Therapie. Hierbei wird für gewöhnlich zweimal am Tag Mischinsulin gespritzt.

Zugriffe - 4
Koordination

harmonisches Zusammenwirken von Körperteilen (z. B. Muskeln)

Zugriffe - 5
Koronararterien

Siehe: Herzkranzgefäße

Zugriffe - 4
Koronare Herzkrankheit (KHK)

Bei einer koronaren Herzkrankheit kommt es zu Verengungen an den Herzgefäßen (Arteriosklerose).

Zugriffe - 2
Koronargefäße

Siehe: Herzkranzgefäße.

Zugriffe - 1
Koronarsyndrom

Siehe: akutes Koronarsyndrom.

Zugriffe - 2
körperliche Untersuchung

Eine körperliche Untersuchung ist ein unabdingbarer Teil der Diagnostik. Im Rahmen der Untersuchung inspiziert der Arzt einen einzelnen Teil des Körpers oder den ganzen Körper. Dabei kann er Hilfsmittel verwenden, wie zum Beispiel ein Stethoskop.

Zugriffe - 3
Korrektureinlagen

Leichte formstabile Einlage zur Korrektur krankhafter Fußfehlstellungen bei Kindern und Jugendlichen während der Wachstumsphase.

Zugriffe - 4
Kortison

Siehe: Cortison.

Zugriffe - 3
Kostenvoranschlag/
Kosten­erstattung

Viele Hilfsmittel können ohne Kostenzusage der Krankenkasse direkt gefertigt bzw. an den Patienten abgegeben werden. Für höherpreisige oder aufwändige Hilfsmittel muss der Leistungserbringer in der Regel einen Kostenvoranschlag erstellen.

Zugriffe - 4
Krallenzehe

Digitus flexus, Beugekontraktur im Mittel- und Endgelenk, ­Überstreckung im Grundgelenk der II. – V. Zehen und Muskel­dysbalance, Apex berührt nicht den Boden.

Zugriffe - 4
Krallenzehen

Fehlstellung der Fußzehen (stark gekrümmt).

Zugriffe - 1
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen