tr?id=1887910108106933&ev=PageView&noscript=1 ostechnik.de - Lexikon - L ostechnik.de - Lexikon - L

Lexikon

Suche im Lexikon
Begriff Definition
Laufsohle

Unter der Brandsohle mit Leder oder Kunststoff überzogene Sohle; Teil des Schuhs 
(s. u. Schuhelemente) mit Kontakt zum Fußboden als glatte mit Profil versehene weiche oder harte Sohle mit – sogenanntem Spitzenhub – (s. u. Spitzenhub).

Laufsohlenzurichtungen

Orthopädische Zurichtungen an der Laufsohle (s. u. Zehen-, Ballen-, Mittelfuß- und Winkelrollen).

Laxanzien

Abführmittel. Werden bei Verstopfung eingesetzt, um die Entleerung des Darms zu fördern. Die Medikamente sollten nur für kurze Zeit angewendet werden.

LDL-Cholesterin

Abkürzung für „Low-Density-Lipoprotein-Cholesterin“. Die Maßeinheit ist meist mg/dl (Milligramm pro Deziliter). LDL-Cholesterin ist ein Transporteiweiß, welches Cholesterin durch das Blut befördert.

Lebensqualität

Der Begriff Lebensqualität umfasst unterschiedliche Bereiche des körperlichen, seelischen, geistigen und sozialen Wohlbefindens. Jeder Mensch setzt dabei etwas andere Schwerpunkte, was für sein Leben wichtig ist und was ihn zufrieden macht.

Ledderhose-Syndrom I

Fibromatosis plantae; Schrumpfung, Knoten- und zunehmende Strangbildung in der Fußsohlensehnenplatte (Plantaraponeurose oder –faszie) mit Zehenbeugekontraktur

Ledderhose-Syndrom II

spindelförmige gutartige schmerzhafte Geschwulst proximal des I. Mittelfußknochens nach Zerreißung der Fußsohlensehnenplatte oder Fußfraktur

Leisten

Aus Holz oder Kunststoff (Gießharz oder Hartschaum) hergestellter individueller Leisten zur Fertigung von Maßschuhen. 
Begriff aus der Orthopädieschuhtechnik.

Leitlinie

Eine Orientierungs- und Entscheidungshilfe für medizinische Fachleute. Sie wird von einer Expertengruppe erstellt, deren Mitglieder verschiedenen, medizinischen Fachgesellschaften für das betreffende Erkrankungsgebiet angehören.

Lidocain-Pflaster

Pflaster mit dem schmerzstillenden Wirkstoff Lidocain.

Ligamentum

Band

Linksherzinsuffizienz

Linksherzschwäche; liegt vor, wenn das Herz nicht mehr fähig ist, ausreichend Blut in den Kreislauf zu pumpen. Bei einer Schwäche der linken Herzhälfte staut sich das Blut in der Lunge. Dies führt zu Luftnot und manchmal auch zu niedrigem Blutdruck. Siehe auch Rechtsherzinsuffizienz.

Lipide

Andere Bezeichnung für Fette.

Lippenbremse

Atemtechnik. Mit Hilfe der Lippenbremse strömt die Luft durch locker aufeinanderliegende Lippen aus. Bei Atembeschwerden, auch in Belastungssituationen, unterstützt diese Atemtechnik beim Ausatmen das Ausströmen der Luft. Das Atmen fällt leichter.

Lisfranc-Gelenk

Gelenklinie zwischen den Ossa cuneiformia (drei Keilbeinen) und Os cuboideum (Würfelbein) einerseits und Basen der Ossa metatarsalia (fünf Mittelfußknochen) andererseits

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen