Abstoßungsreaktion

Suche im Lexikon
Begriff Main definition
Abstoßungsreaktion

Bei einer Abstoßungsreaktion sieht das Immunsystem nach einer Transplantation das verpflanzte Organ als „Fremdkörper“ an und versucht, es zu bekämpfen. Wird dieser Prozess nicht gestoppt, droht der Verlust des transplantierten Organs.

Menschen, bei denen eine Transplantation durchgeführt wurde, müssen daher lebenslang Medikamente einnehmen. Siehe auch Transplantation und Immunsuppression.

Zugriffe - 952

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑