Anti-Varus-Schuh

Suche im Lexikon
Begriff Main definition
Anti-Varus-Schuh

Schuh mit orthopädischen Elementen wie Innenlederpolsterung, knöchelhohem Schaft, Zehenschutzkappe, medialer Kappen­versteifung (am I. Os metatarsale bis V. Metatarsalköpfchen), stabile umfassende Fersenkappe, Weichbettungseinlage und ­laterale Erhöhung im Sinne einer leichten Pronation.

Wirkungsweise: Verbesserung der Varus- und Adduktionsfehlstellung des kindlichen Fußes; Fixierung des unteren Sprunggelenkes und Stabilisierung des oberen Sprunggelenkes, Halten des Korrekturergebnisses und Wachstumslenkung.

Indikationen: kindlicher Sichelfuß, postoperativer kindlicher Klumpfuß.

Zugriffe - 1191

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑