tr?id=1887910108106933&ev=PageView&noscript=1 ostechnik.de - Lexikon - Arthrodesenkappe ostechnik.de - Lexikon - Arthrodesenkappe

Arthrodesenkappe

Suche im Lexikon
Begriff Definition
Arthrodesenkappe

Orthopädische Zurichtung an der Hinterkappe mithilfe einer Kunststoffverstärkung unter Aussparung und Abpolsterung 
der Knöchelregion mit einer Höhe von 
18 – 23 Zentimeter.

Wirkungsweise: dient zur Ruhigstellung des oberen Sprunggelenkes in Neutral-0-Stellung des Fußes und zur Verbesserung des Abrollvorganges beim Gehen.

Indikationen: Peroneuslähmung ­verschiedener Ursachen, Arthrodese.

Badeschuh_4c ostechnik.de - Lexikon - Arthrodesenkappe

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen