Beinverlängerungsorthese 
(Ablösung des früher gefertigten Etagenschuhs)

Suche im Lexikon
Begriff Main definition
Beinverlängerungsorthese 
(Ablösung des früher gefertigten Etagenschuhs)

Orthese mit weich gepolsterter Lagerung des Fußes in Spitzfußstellung bei Beinverkürzung von zehn bis zwölf Zentimeter.

Wirkungsweise: zum Ausgleich bei extremer Beinlängendifferenz.

Indikationen: Zustand nach Poliomyelitis und angeborenen Fehlbildungen.

Zugriffe - 552
Nach oben ⇑