tr?id=1887910108106933&ev=PageView&noscript=1 ostechnik.de - Lexikon - Brandsohle ostechnik.de - Lexikon - Brandsohle

Brandsohle

Suche im Lexikon
Begriff Definition
Brandsohle

in Konfektions- und Maßschuhen (s. u. Abb. Schuhelemente);

Verbindendes rutschfestes und schweiß­aufsaugendes Element aus Leder, meistens versehen mit einer dünnen Deckbrandsohle, zwischen Schaft und Schuhboden; bestimmt die Form und Funktion des Schuhs und bewirkt im Schuh eine Festigkeit.

Am Brandsohlenrand besteht die Befestigung des Schafts mit der Laufsohle.

Mögliche Zurichtungen an der Brandsohle: Quer-, Längsgewölbestütze und Fersenkeil.

Zugriffe - 99
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen