tr?id=1887910108106933&ev=PageView&noscript=1 ostechnik.de - Lexikon - Brandsohle ostechnik.de - Lexikon - Brandsohle

Brandsohle

Suche im Lexikon
Begriff Definition
Brandsohle

in Konfektions- und Maßschuhen (s. u. Abb. Schuhelemente);

Verbindendes rutschfestes und schweiß­aufsaugendes Element aus Leder, meistens versehen mit einer dünnen Deckbrandsohle, zwischen Schaft und Schuhboden; bestimmt die Form und Funktion des Schuhs und bewirkt im Schuh eine Festigkeit.

Am Brandsohlenrand besteht die Befestigung des Schafts mit der Laufsohle.

Mögliche Zurichtungen an der Brandsohle: Quer-, Längsgewölbestütze und Fersenkeil.

Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X