Essstörung

Suche im Lexikon
Begriff Main definition
Essstörung

Erkrankung, bei der das Thema „Essen“ im Mittelpunkt steht. Es handelt sich dabei aber nicht um ein Ernährungsproblem, sondern der Umgang mit dem Essen und das Verhältnis zum eigenen Körper sind gestört.

Betroffene schränken ihr Essverhalten übermäßig stark ein, kontrollieren es ausgeprägt oder verlieren völlig die Kontrolle darüber. Es gibt drei Hauptformen von Essstörungen: Magersucht, Bulimie, unkontrollierte Essanfälle.
Mehr dazu in der Kurzinformation für Patienten „Essstörungen“.

Zugriffe - 344

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑