Foramen vertebrale

Suche im Lexikon
Begriff Main definition
Foramen vertebrale

Jeder Wirbel besteht aus einem Wirbelkörper und einem Wirbelbogen. Gemeinsam umschließen sie eine Öffnung, das „Foramen vertebrale“.

Da die Wirbel säulenartig übereinanderliegen, bildet sich durch die Aneinanderreihung dieser Öffnungen ein knöchern begrenzter Kanal, der sogenannte Spinalkanal. In ihm verlaufen gut geschützt das Rückenmark und die Rückenmarkshäute.

Zugriffe - 431

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑