harnpflichtige Substanzen

Suche im Lexikon
Begriff Main definition
harnpflichtige Substanzen

Körpereigene Endprodukte des Stoffwechsels, welche über den Urin ausgeschieden werden müssen. Zu diesen Abfallprodukten gehören beispielsweise Harnstoff, Harnsäure, Kreatinin und Ammoniak.

Zugriffe - 1338

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑