Herz-Sportgruppe

Suche im Lexikon
Begriff Main definition
Herz-Sportgruppe

Joggen, Schwimmen, Fahrradfahren, Tanzen – das sind einige der Sportarten, die in Herz-Sportgruppen betrieben werden.

In Deutschland gibt es etwa 6000 ambulante Herz-Sportgruppen, in denen man unter Leitung eines speziell ausgebildeten Übungsleiters und eines kardiologisch erfahrenen Arztes mindestens einmal pro Woche trainieren kann. Die Gruppen bestehen aus bis zu 20 20 Herzpatientinnen und Herzpatienten. Voraussetzung ist eine ärztliche Verordnung, die vom zuständigen Kostenträger (Kran-kenversicherung oder Rentenversicherung) vor Teilnahmebeginn genehmigt werden muss.

Zugriffe - 386

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑