Myokard-Perfusions-Magnetresonanztomographie

Suche im Lexikon
Begriff Main definition
Myokard-Perfusions-Magnetresonanztomographie

Magnetresonanztomographie oder MRT ist ein bildgebendes Verfahren zur Darstellung von Strukturen im Inneren des Körpers.

Bei der Myokard-Perfusions-Magnetresonanztomographie wird auf diese Weise der vom Blut durchströmte Herzmuskel dargestellt. Es handelt sich nicht um eine Röntgenuntersuchung, weil zur Darstellung ein Magnetfeld und keine Röntgenstahlen verwendet werden.

Zugriffe - 365

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑