ostechnik.de - Lexikon - Orthopädische Schuhzurichtungen

Orthopädische Schuhzurichtungen

Suche im Lexikon
Begriff Definition
Orthopädische Schuhzurichtungen

Bei erstmaliger Versorgung erhält der Betroffene für drei Paar Konfektionsschuhe orthopädische Schuhzurichtungen. Eine Nachverordnung bei unverändertem Fußbefund geschieht halbjährlich für ein Paar Konfektionsschuhe. Liegt eine Veränderung der Erkrankung vor, kommt erneut eine Verordnung für drei Paar Konfektionsschuhe infrage.

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen