tr?id=1887910108106933&ev=PageView&noscript=1 ostechnik.de - Lexikon - Protrusion ostechnik.de - Lexikon - Protrusion

Protrusion

Suche im Lexikon
Begriff Definition
Protrusion

Hervortreten oder Verschieben von Gewebe. Beispiel: Durch Abnutzung der Bandscheiben verlieren diese nach und nach Flüssigkeit und flachen ab.

Die Rinde der Bandscheibe kann sich im Verlauf vorwölben – man spricht dann von einer „Protrusion“. Auch das Entstehen von Rissen im äußeren Bandscheibenring ist möglich. Durch sie kann Gewebe aus dem Inneren der Zwischenwirbelscheiben nach außen gelangen und umgebende Strukturen, zum Beispiel Teile des Rückenmarks oder Spinalnervenwurzeln, einengen. Fachleute sprechen dann von einem Bandscheibenvorfall. Siehe auch Prolaps.

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen